Kontakt

Gregor FellenzGregor Fellenz

Schon in der 5. Klasse suchte ich in verschiedenen Copy-Shops nach dem besten Laserkopierer für eine kleine selbst erstellte Zeitung.

Seitdem bin ich der Traum eines jeden Berufsberaters: Noch während der Schulzeit Gestaltung und Layout für verschiedene Zeitschriften, Corporate-Identity-Entwicklung (so nannte ich das damals noch nicht) und Betreuung von Drucksachen für verschiedene Vereine. Daneben beschäftigte ich mich schon früh mit Linux, Programmierung und Informatik. Allerdings warte ich bis heute vergeblich auf eine Portierung von InDesign auf Linux.

Danach kam die Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien bei Köllen Druck und Verlag. Damals war noch QuarkXPress 4 der Weisheit letzter Schluss und von XML konnte keine Rede sein. Hier entschied ich mich auch, tiefer in die technischen Aspekte des Publishing-Workflows einzusteigen.

Dazu passte das Studium der Druck und Medientechnik an der Hochschule der Medien Stuttgart. Dort konzentrierte ich mich auf die Buzzwörter Cross-Media-Publishing und XML.

Diese führten mich auch zur pagina GmbH. Dort war ich im Bereich Entwicklung Satzautomatisierung zuständig für InDesign und XML.

Seit 2011 bin ich als selbstständiger Berater im Bereich Cross Media Workflows und InDesign Satzautomation tätig. Besuchen Sie auch die Homepage publishingX.de.

Kontaktieren sie mich gerne über:

publishingX – Gregor Fellenz
Graeffstraße 12
D-50823 Köln
T +49 (0) 221 20 42 56 35
M +49 (0) 176 10 42 88 25
E-Mail: gregor [at] publishingx [dot] de
Folgen Sie mir auf Twitter twitter