XML suchen und Text hinzufügen

Heute erreichte mich die folgende Kundenanfrage:

Gibt es eine Möglichkeit in InDesign nach XML-Elementen zu suchen und Text danach einzufügen?

Die Antwort lautet Nein. Eine Anmerkung dazu: Es gibt die Möglichkeit nach Text zu suchen, und den gefundenen Text mit einem XML-Element auszuzeichnen – aber das war ja nicht gefragt.

Die Anforderung fand ich gut und der Code dazu war schon in vielen Skripten im Einsatz, also habe ich schnell das Skript AddTextToXMLElement.jsx gestrickt, dass die Aufgabe löst.

Wie geht das? Ganz einfach: Skript installieren, Skript per Doppelklick ausführen, XML-Element auswählen, Text vor bzw. Nach dem Element eintragen, Start drücken.

Wer andere Default werde benötigt, öffnet das Skript in einem Texteditor und ändert die Zeilen 8–10:

defaultTagName:"Root",
defaultTextBefore:"Prefix",
defaultTextAfter:"Suffix",

Unter der Hauber werkelt die Funktion evaluateXPathExpression(). Damit diese auch funktioniert, wenn InDesign-Namespaces aktiv sind, werden die Standardnamensräume automatisch hinzugefügt!

An der Stelle sei auch noch mal auf mein uraltes Skript zum Import von XML verwiesen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.